Widersprüche und Zweifel

Wer diese Internetseite vollständig liest, wird vermutlich auf viele Widersprüche stossen und vielleicht Zweifel hegen, ob das alles so stimmt.
So wie Tinnitus eine widersprüchliche Krankheit ist, ist auch meine aufgeschriebene Erfahrung damit widersprüchlich.

Diese Internetseite „ich-habe-tinnitus.de“ umfasst alle meine Erfahrungen und mein angesammeltes Wissen zum Thema Tinnitus und diese sind nun mal sehr widersprüchlich. Man lese nur mal in einem beliebigen Forum, wieviel verschiedene Meinungen es gibt. Vitamine, Ohrenstöpsel, LLT, TRT, Stammzellentherapie, usw. – Es gibt unzählige Ansichten, viele stehen im Widerspruch zueinander und es werden regelrechte Glaubenskriege darum geführt. Manchmal beim Lesen von Forenthreads dachte ich, es geht vielmehr um fanatische Verfechtung der eigenen Anschauungen als um sachliche Diskussion. 
Fakt ist:
  • Tinnitus ist eine widersprüchliche Krankheit. 
  • Keiner weiss wirklich, wo der Tinnitus herkommt. Körper und Psyche sind anscheinend im gegenseitigen Wechselspiel beteiligt.
  • Es bringt auch nicht viel medizinische Studien anzuführen, denn entweder ist die Relevanz oder die Signifikanz der Ergebnisse gering.
  • Es gibt keinen direkten Ansatzpunkt für eine einfache Heilung.
 
Somit kann der Lösungsansatz auch nur widersprüchlich, individuell und ganzheitlich sein.

Jedem steht es frei sich seine eigene Tinnitus-Wahrheit zu konstruieren. Man muss es sogar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*